Komplexe Geometrie erzeugen mit Alibre Design™
 

In Alibre Design lassen sich mittels der Loft-Funktion, B-Spline oder den Sweep-Befehlen geometrisch komplexe Oberflächen erzeugen,  parametrisch kontrollieren und hervorragend editieren. Hierzu ein Beispiel, welches eine typische Vorgangsweise aufzeigt. Einen schrittweisen Kurs über diesen Vorgang finden Sie in Ihrem Alibre Tutorial (Hauptmenü).

   

Diese aerodynamische Aussenhaut eines Rennfahrzeuges soll entworfen werden.

 

In jeder Ebene erzeugen Sie den gewünschten Querschnitt, der sich später jedoch einfach anpassen lässt.

 

Schritt für Schritt wird ein neuer Querschnitt erzeugt. Der vorherige Querschnitt kann auch kopiert werden.

         
     

Der Frontteil wurde somit durch 3 Querschnitte erzeugt

 

Jeder Querschnitt (Sketch) ist im Browser zur einfachen Überarbeitung angeführt. Es ist leicht erkennbar, wie Tangentialschnittpunkte kontrolliert werden können.

 

Ein weiterer Querschnitt könnte so aussehen. Durch die Spiegelfunktion muss nur eine Seite gezeichnet werden.

         
   

Mittels des Loft-Befehls werden nun alle Querschnitte durch eine Haut verbunden.

 

Durch Anklicken einer Fläche sehen Sie den Verlauf der Tangentiallinie. Diese kann nun weiter durch Parameter korrigiert werden.

 

zb durch das Erzwingen eines Tangentialverlaufes oder Auswahl anderer Neigungsparameter.

         

   

Der gesamte Körper kann nun mit einer Wandstärke versehen werden.

 

Ausschnitte lassen sich - wie hier für den Fahrerbereich - leicht anbringen.

 

Und so schaut die mittels weniger Querschnitte erzeugte Außenhülle aus.

Im weiteren lassen sich auch mittels B-Spline-Funktion Körper - ähnlich denen von Freiformflächen - erzeugen. Alibre Design besitzt hier mehrere Kontrollfunktionen, die einzigartig in diesem CAD Segment sind. Nachträgliches Einfügen von Nodes sowie die Kontrolle dieser oder auch der tangentialen Schnittpunkte.

 

 

 

Die Seitenkästen werden nun anhand einer Skizze gezeichnet.

 

Mittels den Kontrollpunkten kann die B-Spline exakt mathematisch definiert und korrigiert werden.

 

Das Profil wird erzeugt, welches anschließend entlang der B-Sline gezogen wird.

         

 

 

Der Sweep-Befehl erzeugt das Profil entlang dem Pfad

 

Das bereits erzeugte Profil kann benützt werden, um die Kontur zu projezieren.

 

Der Seitenkasten ist nun oben geschlossen.

         

 

 

     

Durch Spiegeln kann der gesamte Seitenkasten auf die gegenüberliegende Seite übertragen werden.

 

 

 

Prüfen Sie selbst, welche Objekte Sie mittels Alibre Design erschaffen können.

Gratis 30 Tage Testversion Download....