HOME    

  Hier bestellen >>            SUPPORT    

 

Fragen und Antworten für v2012 Updates, 64-bit Systeme

 

 

   

Wichtige Update Information für 64-bit Nutzer

Ab dem 12 September, 2012 wird  Microsoft ein Update für Windows Vista und Windows 7 vorschlagen. Dieser Upgrade umfasst das  .NET 4.0 bis .NET 4.5 Framework. Nach diesem Windows Update wird Alibre Design nicht mehr funktionieren. Dies betrifft nur Systeme mit 64-bit auf Windows Vista und Windows 7. Um nun die Funktion von Alibre Design weiter zu gewährleisten, ist es zwingend notwendig auch ein Update von Alibre Design durchzuführen, wenn Sie die 64-bit Variante nutzen.

Alibre wird zeitgerecht ein Update dafür bereitstellen. Unser Ziel ist es ab dem 10 September, 2012 dafür ein Update verfügbar zu haben. Der Update wird wie üblich via dem Auto-update Mechanismus angezeigt, oder kann durch Download des gesamten Installer von der Webseite übernommen werden. Bitte stellen Sie sicher das in ihrem Unternehmen die zuständigen IT Verantwortlichen über die Notwendigkeit des Alibre Update, in Zusammenhang mit dem Microsfoft Update, informiert sind.  

 

Zusammenfassung der Information

Welche Version von Alibre Design und welche Version von Windows ist betroffen?
Diese Updates beziehen sich nur auf Alibre Design 2012 64-bit welches auf Windows Vista oder Windows 7 installiert ist. Alle anderen Versions von Alibre Design oder nicht 64-bit Alibre Design 2012 Installationen sind nicht betroffen. Windows XP und 32-bit Versionen von Alibre Design 2012 sind nicht betroffen.

Welches Datum muß ich beachten?
September 10: An diesem Tag wird der Alibre Update verfügbar sein
September 12: An diesem Tag plant Microsoft's den Windows Vista/7 Patch zu veröffentlichen
 


 

Vorbereitungsliste

Schritt 1: Stellen Sie sicher das die Verantwortliche diese Nachricht erhalten
Wenn Sie nicht der zuständige Administrator des Rechners sind, leiten Sie diese Nachricht an die zuständige Person weiter. Damit können die Update Schritte für nächste Woche geplant werden.  

Schritt 2: Prüfen ob Sie betroffen sind
Öffnen Sie Alibre Design auf jedem installierten Computer. Im Haupt-Fenster wählen Sie HILFE und dann LIZENZABFRAGE, wie im Bild angezeigt.

 



 

In dem Fenster prüfen Sie nun 2 wichtige Merkmale. Wenn dort 2012 und  64-bit steht müßen Sie den Upgrade durchführen (ausser Sie arbeiten mit Windows XP). Sollten Sie 32-bit haben, sind keine Aktionen nötig.

 



 

Schritt 3: Versichern Sie sich das Automatische Updates aktiviert sind
Im Hauptfenster wählen Sie WERKZEUGE und weiter UPDATE OPTIONEN.... Es muß hier die automatische Suche und Benachrichtigung aktiviert sein. Die Software sucht bei jedem Start nach neuen Updates, nicht aber wenn die Software durchgehen geöffnet ist. 

Schritt 4: Öffnen Sie Alibre Design zwischen dem 10 und 12 September
Damit kann Alibre Design prüfen ob für Ihre Version ein Update nötig ist und dies einleiten. Je nach den von Ihnen eingestellten Prüfintervallen ( alle 1 oder 2 Tage) wird Alibre erst später nach Updates suchen. Prüfen Sie dies in den UPDATE OPTIONEN... . Sie könne auch sofort nach Updates suchen indem Sie auf HILFE gehen und dort NACH UPDATES SUCHEN, anklicken.  Wenn  Ihre Installation nicht durch den neuen Microsoft Update betroffen ist, wird auch kein Alibre Design Update vorgeschlagen werden.

Wenn Sie Fragen haben

Kontaktieren Sie Ihren Händler oder email an support@alibre.com

 

Mit freundlichen Grüßen,
Das Alibre Team



 

 

 
     

 Home  |  Products    Services  |  Support   |   Presse     Kontakt                  Hier bestellen >>       

Copyright © 2004 Battlogg Design, Thüringen/AT. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.  Alibre and the Alibre logo are registered trademarks, and Alibre Design and Alibre PhotoRender are trademarks of Alibre Inc. in the United States and/or other countries. All other brand names, product names or trademarks belong to their respective holders. ©2004 Alibre Inc. All rights reserved.