HOME    

  Hier bestellen >>            PRODUCTS    

Alibre Design Funktionen

Seite    1   2   3   4   >         

                                                                                                                                                                                                    

 

Kollisionsprüfung

Eine automatische Prüfung zeigt Über-schneidungen von Bauteilen an. Die Analyse kann gesamthaft oder in zugeordneten Gruppen erfolgen.

Bauteilkollisionen werden so frühzeitig erkannt und vermeiden kostspielige Nacharbeiten.

Über die Volumensangabe der Überschneidungen lassen sich auch Presssitze oder Schnappelemente dimensionieren.

 
 

Boolean Operations

Damit können Objekte erzeugt werden, die aus 2 Körpern stammen. Entweder durch Addition, Subtraktion oder aus der Überschneidungsgeometrie. Diese Funktion kann zb für Werkzeugbau angewandt werden, um eine Negativform zu erhalten. Die Form bleibt stets abhängig vom Grundkörper und würde alle Änderungen automatisch nachvollziehen. Auch mittels Addition können mehrfach vorkommende Details damit zeitsparend aufgebaut werden.

   
 

Flächenfunktionen

Alibre Design erlaubt das Importieren von Flächen, welche in verschiedener Weise Verwendung finden. Als Grenzfläche für einen Körper, als Schnittfläche, als Refe-renz oder es kann die Fläche direkt mit einer Wandstärke versehen und somit in einen Volumenkörper umgesetzt werden. Rhino *.3DS Formate können direkt eingelesen werden.

 

Projizierte Skizzen

Ob importierte Teile, bestehende Geometrien, Projektionen aus anderen Winkeln, die Projizierfunktion erspart viel Zeit und Aufwand. Die neu erzeugten Linien können in Abhängigkeit dazu gesetzt werden und aktualisieren somit automatisch.

Projizierte Skizzen können auch als Referenz eingesetzt werden.

 

 

Loft Funktionen

Diese erst kürzlich erweiterte Funktion ermöglicht das Erzeugen komplexer Körperoberflächen unter exakter Parametrie.  Im Raum, auf Ebenen platzierte Querschnitte bilden einen Volumenkörper, der in jeder Ebene mit Übergangsparametern regulierbar ist. Zusätzlich können noch 3D Hilfslinien benützt werden.

 

Blech Übergangsformen

Nützen Sie die zahlreichen automatisierten Übergangsformen die im Alibre Blechmodul enthalten. Über wenige Schritte definieren Sie zb. eine Trichterform welceh von Rund auf Rechteckigen Querschnitt zuläuft. Alle Parameter sind variabel. Die Abwicklung dazu gibt es auf Knopfdruck.

     

 Home  |  Products    Services  |  Support   |   Presse     Kontakt                  Hier bestellen >>       

Copyright © 2004 Battlogg Design, Thüringen/AT. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.  Alibre and the Alibre logo are registered trademarks, and Alibre Design and Alibre PhotoRender are trademarks of Alibre Inc. in the United States and/or other countries. All other brand names, product names or trademarks belong to their respective holders. ©2004 Alibre Inc. All rights reserved.